Aktuelles aus dem Verein

Juni 2024

Dienstag 18. Juni

Ganztägig
Redaktionschluss Newsletter
Wiederholt sich alle 3 Monate

Wer ein Thema hat, bitte an weckelmann@bewusst-wie-ev.de senden

September 2024

Donnerstag 5. September

Ganztägig
Internationaler Tag der Wohltätigkeit
Wiederholt sich jährlich

In der   im September 2015 verabschiedeten Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung erkennen die Vereinten Nationen an, dass die Beseitigung der Armut in all ihren Formen und Dimensionen, einschließlich der extremen Armut, die größte globale Herausforderung und eine unverzichtbare Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung ist. Die Agenda fordert auch einen Geist verstärkter globaler Solidarität, der sich insbesondere auf die Bedürfnisse der Ärmsten und Schwächsten konzentriert. Er erkennt auch die Rolle des vielfältigen Privatsektors an, der von Kleinstunternehmen über Genossenschaften bis hin zu multinationalen Konzernen reicht, sowie die von Organisationen der Zivilgesellschaft und philanthropischen Organisationen bei der Umsetzung der neuen Agenda.
Quelle: https://www.un.org/en/observances/charity-day

Sonntag 8. September

Ganztägig
Weltbildungstag
Wiederholt sich jährlich

Der Weltalphabetisierungstag (englisch World Literacy Day, auch Weltbildungstag) wird alljährlich am 8. September begangen. Der Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern. Weltweit können rund 860 Millionen Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben, zwei Drittel davon sind Frauen.[1][2] In Deutschland gelten 6,2 Millionen Menschen als gering literalisiert, d. h. sie können allenfalls bis zur Ebene einfacher Sätze lesen und schreiben.[3]

Der Weltalphabetisierungstag wurde von der UNESCO im Anschluss an die Weltkonferenz zur Beseitigung des Analphabetentums im September 1965 in Teheran ins Leben gerufen und am 8. September 1966 erstmals begangen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Weltalphabetisierungstag

Dienstag 17. September

Ganztägig
Redaktionschluss Newsletter
Wiederholt sich alle 3 Monate

Wer ein Thema hat, bitte an weckelmann@bewusst-wie-ev.de senden

Samstag 21. September

Ganztägig
World Cleanup Day
Wiederholt sich alle 12 Monate

Der World Cleanup Day, deutsch Weltaufräumtag, ist ein weltweiter Aktionstag im Rahmen sozialen Handelns, bei dem die Umwelt von Müll befreit werden soll. Er findet jeweils am dritten Samstag im September statt. Nach Angaben der Initiatoren Let’s Do It World nehmen mehr als 20 Millionen Menschen in 180 Staaten teil.[1]

An den Wohnorten der Teilnehmer finden sich Gruppen, die gemeinsam den Müll von Straßen, Plätzen oder Naturflächen aufsammeln. Der Müll wird dabei an einem Sammelort aufgehäuft und später jeweils vom kommunalen Abfallentsorger abtransportiert. In Deutschland wird der World Cleanup Day vom gemeinnützigen Verein Let’s Do It! Germany ausgerichtet.

Quelle: Wikipedia

Deutsche Homepage

2. BEWUSST WIE-Tag des CSR-Netzwerkes Dortmund

Unter dem Leitthema „Nachhaltiges Handeln“ lud der Bewusst wie e.V. Mitglieder und Interessierte am 21. Juni zum 2. Bewusst wie Tag ein. Auf dem Wilopark spannte sich der Themenbogen von Wasser als Lebensgrundlage über nachhaltige Finanzierung und Mobilität bis zur Wirtschaftsethik. Fast alle Referentinnen und Referenten kamen aus den Reihen des Vereins, dem mittlerweile über 70 Dortmunder Unternehmen angehören. Den musikalischen Rahmen bildete das 15-köpfige ukrainische Jugend-Streichensemble der Musikschule Phoenix.

Foto: Oliver Schaper

Weiterlesen »

Nachhaltigkeit beim BvB

„Es gibt nur einen Planeten, auf dem wir Fußball spielen können“ So kommentierte Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund, nicht nur den Beitritt

Weiterlesen »

Nachhaltigkeit bei Wilo

Seit seiner Gründung im Jahr 1872 hat sich der multinationale Technologiekonzern Wilo zu einem der weltweit führenden Anbieter von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die Wasserwirtschaft und die Industrie entwickelt. Als Erfinder der ersten Hocheffizienzpumpe haben Nachhaltigkeit und Klimaschutz bei Wilo seit jeher Priorität. Heute tragen die Pumpen und Pumpensysteme des Unternehmens dazu bei, Menschen auf der ganzen Welt auf intelligente, effiziente und klimafreundliche Weise mit Wasser zu versorgen.

Weiterlesen »

Nachhaltigkeit bei der Krankenkasse BIG direkt gesund

Seit gut eineinhalb Jahren kümmert sich ein Arbeitskreis bei der BIG um das Thema Verantwortung, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR). Dieser arbeitet daran, die BIG in vielen Bereichen nachhaltiger aufzustellen. Das Team hat zusammengetragen, was die BIG bereits tut, aber auch neue Maßnahmen angestoßen.

Weiterlesen »
  • Archive

  • Nach oben