BEWUSST WIE Online-Sprint | Home-Office und Führung auf Distanz 28.10.2021

Open Space – „It`s your turn“

Nach Impuls-Vortrag, Erfahrungsaustausch und dem Workshop zu ersten Schritten bei der Auseinandersetzung mit dem Thema „agiles Arbeiten“ möchten wir den Schwung nutzen und abschließend gemeinsam die Themen angehen, die Sie besonders bewegen. In der Mitgliederversammlung Anfang des Jahres haben wir Ihre Wünsche abgefragt und neben den allgemeinen Themen „Digitalisierung“ und „neue Arbeitsmethoden“ auch die konkrete Fragestellung zu „Führung auf Distanz“ und „Homeoffice“ erhalten. Das Thema haben wir bereits über unseren LinkedIn-Kanal miteinander diskutiert und freuen uns auf den Bericht der DEW21, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigt hat. 

  • Home-Office, Führung auf Distanz

Datum: Donnerstag, 28.10.21 
Uhrzeit: 11:30 – 13:00 Uhr

Open Space mit Beitrag von Jana-Larissa Marx – Leiterin Unternehmenskommunikation bei DEW21

Raum für Deine Beiträge und zum Dialog

Weitere Veranstaltungen

Impact Friends

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Dortmund, die Messe Dortmund und die Good Profits GmbH organisieren auch in diesem Jahr wieder die Nachhaltigkeitsmesse IMPACT FRIENDS. Diese findet am 26. August 2022 statt. Das Programm dreht sich um den „Transformationstrend Nachhaltigkeit“. Wie können Transportwege kurz gehalten, Geschäftsmodelle nachhaltig gestaltet oder Produkte klimafreundlich hergestellt werden? Zahlreiche Expert*innen teilen an Ständen, in Workshops oder bei Key Notes ihr Wissen mit dem Ziel, die Gesellschaft und die Wirtschaft gemeinsam in die Zukunft zu führen.

Wir freuen uns, dass gleich mehrere Mitglieder unseres Vereins mit dabei sind! Außerdem sind wir als Verein auch als Aussteller vertreten. Kommt uns am Stand EN.31 besuchen!

2. BEWUSST WIE-Tag des CSR-Netzwerkes Dortmund

Unter dem Leitthema „Nachhaltiges Handeln“ lud der Bewusst wie e.V. Mitglieder und Interessierte am 21. Juni zum 2. Bewusst wie Tag ein. Auf dem Wilopark spannte sich der Themenbogen von Wasser als Lebensgrundlage über nachhaltige Finanzierung und Mobilität bis zur Wirtschaftsethik. Fast alle Referentinnen und Referenten kamen aus den Reihen des Vereins, dem mittlerweile über 70 Dortmunder Unternehmen angehören. Den musikalischen Rahmen bildete das 15-köpfige ukrainische Jugend-Streichensemble der Musikschule Phoenix.

Foto: Oliver Schaper

Nachhaltigkeit beim BvB

„Es gibt nur einen Planeten, auf dem wir Fußball spielen können“ So kommentierte Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung von Borussia Dortmund, nicht nur den Beitritt

BEWUSST WIE Tag 21.06.2022

Nie war das Wort „Nachhaltigkeit“ so omnipräsent wie heute. Längst sehen sich nicht mehr nur Politik und Zivilgesellschaft zu nachhaltigem Handeln aufgefordert, sondern auch Unternehmen. Doch wie kann „nachhaltiges Handeln“ im Unternehmenskontext eigentlich aussehen? Wo wird bereits nachhaltig gehandelt, und wo gibt es noch Handlungsspielraum? Über diese und weitere Fragen wollen die „Bewusst wie“-Mitgliedsunternehmen gemeinsam mit ihren Netzwerk-Partnern und -Freunden ins Gespräch kommen.

Bewusst wie Tag 2022
21. Juni, 9:30-15:00 (Vorträge & Diskussionsrunden im Vortragssaal)
& 15:00-voraussichtlich 19:00 Uhr (aktive Angebote auf dem Wilopark)
Wilopark 1, 44263 Dortmund

Nach oben