Nachbericht „Bewusst vor Ort“ bei presigno

Am 20. Mai startete Bewusst vor Ort – natürlich pandemiebedingt virtuell. Unser Mitglied presigno Unternehmenskommunikation hatte zum Videocall geladen. Unter dem Motto „Purpose first, products second“ referierten Agenturchefin Isabell Reinecke und Content-Marketing-Expertin Lisa Krawczyk zum Thema Nachhaltigkeit in der Unternehmenskommunikation.

Beide zeigten überzeugend anhand von Zahlen und Fakten, dass Nachhaltigkeit in all ihren Facetten ein Thema ist, dem sich kein Unternehmen entziehen kann und kamen zu dem Fazit: Die Erwartungshaltung der Verbraucher*innen und die Absichten der Unternehmen sollten dabei auf einen gemeinsamen Nenner kommen – was in der Praxis oftmals nicht der Fall ist. Denn wenn die Verbraucher*innen beispielsweise eine Werbekampagne als unglaubwürdig empfinden, haben Unternehmen ihre Zielgruppe nicht erreicht oder sogar verloren. „Eine gute Kommunikation hat immer Transparenz zur Grundlage. Unternehmen müssen ihr Nachhaltigkeitsbestreben damit untermauern“, so Isabell Reinecke.

Im Anschluss zeigten die PR-Profis anhand von Beispielen aus ihrer eigenen Kundenarbeit im B2B-Sektor verschiedene Wege auf, wie Einzelmaßnahmen kreativ kommuniziert und in eine Gesamtstrategie eingebettet werden können.

Die Teilnehmer*innen waren sehr interessiert und stellten auch während des Vortrags Rückfragen, die kurze Diskussionen anregten. Das gab der Veranstaltung einen dialogischen Charakter, sodass die 90 Minuten wie im Flug vergingen. Das durchweg positive Feedback der Teilnehmer*innen bestätigt die Relevanz der Thematik.

Nach der gelungenen Premiere der Bewusst wie Praxistage steht am Donnerstag, 1. Juli 2021, die Fortsetzung an. Dann informiert die KTDM Metropole Ruhr über „Aktives Kooperationsmanagement und Bildungs-Coaching für nachhaltige Entwicklung“.

Weitere Veranstaltungen

Nachbericht BEWUSST WIE Tag 09.09.2021

Klimaneutrale Ernährung, gesunde Führung und neue Ideen für nachhaltige Mehrwegsysteme – so vielfältig wie die Themen war das Programm beim BEWUSST WIE-Tag am vergangenen Donnerstag (9. September). Rund 60 Teilnehmende besuchten Workshops, Vorträge und Module in der Eventhalle der Krankenkasse BIG direkt gesund.

„Wir möchten einmal im Jahr durch diesen Tag eines unserer vier Handlungsfelder hervorheben. In diesem Jahr geht es um ‚Gesund leben‘“, sagte Detlev Lachmann, Vorstandsvorsitzender unseres Vereins.

Danke für die tolle Organisation an alle Beteiligten!

Nach oben