Best-Practice-Austausch – Erfahrungen zur CSR-Berichterstattung

Datum: 17.06.2020

11:30 - 13:30 Uhr

Marieke Köhler
Teamleitung Nachhaltigkeit
Corporate Responsibility

BVB 09
Dortmund  

Seit 2014 gibt es die CSR-Richtlinie für große, an der Börse notierte Unternehmen. Per Gesetz sind Unternehmen in Deutschland seit 2017 zur „nicht-finanziellen Berichterstattung“ verpflichtet. Eine der ersten, die sich bei dem BVB mit dem Thema CSR-Berichterstattung beschäftigt hat, ist Marieke Köhler, Teamleitung Nachhaltigkeit.

Die Höhen und Tiefen, die sie auf dem Weg von den ersten Recherchen bis zu dem heutigen Stand der CSR-Berichte erlebt hat, sind wertvolle Erfahrungen, die sie in diesem Best-Practice-Austausch mit uns teilt. Wie gelingt es, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter davon zu überzeugen, hier mit an einem Strang zu ziehen? Und bedeutet die Berichterstattung nur viel Arbeit oder gibt es auch positive Aspekte für das Unternehmen?

Profitieren Sie von dem Erfahrungsbericht und steigen Sie ein in den Austausch untereinander.

Archive

Weitere Veranstaltungen

Praxistag bei Presigno

Verbraucher und Kunden sehen heutzutage genau hin:
– Arbeitet ein Unternehmen klimafreundlich?
– Wie behandelt es seine Angestellten?
Standen bislang Produkte und Dienstleistungen im Fokus der Kommunikation, gilt die ungeteilte Aufmerksamkeit heute dem sogenannten Corporate Purpose.

Zoom-Auftritt professionell gestaltet

Gestalten Sie Ihren Auftritt bei Zoom professionell.
Wir möchten Sie als Unternehmen bei der Umstellung auf Online-Konferenzen unterstützen. Als erfahrener Kooperationsmanager kennt Folke Wölfer (KTDM) die Herausforderungen digitaler Zusammenarbeit. In diesem Seminar vermittelt er Grundlagen für die professionelle Teilnahme an Videokonferenzen und gibt Gastgebern Tipps für die Einladungen zur eigenen Zoom-Video-Konferenz.

Klausurtagung des Bewusst wie e.V.

Jahresauftakt  –  14.01.2021 |  14:00 – 17:00 Uhr – Digitales World Café Seit unserem World Café vor rund fünf Jahren hat sich Bewusst wie zu

Nach oben