CSR aus der Praxis – GreenIT

„Für uns gehört Nachhaltigkeit zur Unternehmens-DNA. Dies haben wir direkt bei Unternehmensgründung im Jahr 2013 definiert.  Für uns bedeutet es, nicht nur auf einen grünen Büroalltag bei uns achten, sondern auch unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre IT-Infrastruktur nachhaltig zu gestalten“ erklärt Thomas Lesser, Geschäftsführer bei GREEN IT.

Dabei achten wir nicht nur auf die umweltschonenden Aspekte, sondern legt viel Wert auf die Balance aus ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit.

BEISPIELE ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT

Ressourcenschonung & Verantwortung

Gemeinsam mit vielen weiteren Unternehmen ziehen wir an einem Strang – zum Beispiel im Rahmen folgender Netzwerke: B.A.U.M. e.V., Wirtschaft pro Klima, Greentech.Ruhr, CSR-Netzwerk Dortmund, The Climate Choice.

Wir setzen auf Elektromobilität

Unsere grüne Fahrzeugflotte mit E- und Hybridfahrzeugen wird ständig ausgebaut, genau wie unser Bikeleasing-Angebot für Mitarbeiter:innen. Aufgeladen wird an unseren hauseigenen E-Ladestationen.

Unser Büroalltag ist grün

Folgende Themen stehen dabei im Vordergrund: Ressourcenschonende Büromittel, Strom aus erneuerbaren Energien, energieeffiziente IT-Hardware, nachhaltiges Anwenderverhalten, nachhaltige Verbrauchsmaterialien und faire Meetingorte.

Verantwortungsbewusste Beschaffung

Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir auf vorhandene Umweltzertifizierungen und Gütesiegel (Der Blaue Engel, Energiestar). Mit unserem eigenen eecoVersand vermeiden wir unnötige Transportwege und verschicken vom Kunden angeforderte Tinte und Toner gesammelt und nur einmal pro Woche. Für den Rechnungsversand nutzen wir die elektronische Rechnungsstellung.

In unserem Nachhaltigkeitskreis denken wir weiter

Anfang 2020 hat sich ein Arbeitskreis aus freiwilligen Mitarbeiter:innen gebildet, die das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen vorantreiben. Sie recherchieren Ideen, stimmen sich mit Lieferanten sowie Anbietern ab und erarbeiten anschließend Vorschläge zur kontinuierlichen Verbesserung innerhalb des Büroalltags der GREEN IT.

GREEN IT b2bee Patenschaft

Eine Welt ohne Bienen ist für unsere biologische Artenvielfalt undenkbar. Durch unsere Patenschaften mit lokalen Imkervereinen fördern wir die Verbesserung der Lebensräume von Bienen sowie anderen Insekten und setzen uns so für das Wohl der Bienen ein.

SOZIALE NACHHALTIGKEIT

Wir fördern Kinder und Jugendliche, die gesellschaftlich benachteiligt sind. Mit ganzem Herzen unterstützen wir soziale Vereine und Einrichtungen, zum Beispiel die Stiftungen Kinderglück und help & hope, den Verein Kinderlachen sowie lokale Amateur- und Profisportvereine. Zudem verbinden uns enge Partnerschaften mit Imkervereinen und Bildungseinrichtungen.

Neben dem Engagement für die Gesellschaft sind uns unsere Mitarbeiter:innen extrem wichtig. Wir schaffen neue Arbeitsplätze, streben langfristige Arbeitsverhältnisse an, bieten zukunftsorientierte Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und pflegen eine nachhaltige Unternehmenskultur. Daher ist uns das Thema Ausbildung besonders wichtig: unser Wunsch ist es, die Auszubildenden nach Abschluss ihrer Ausbildung zu übernehmen. Daher knüpfen wir früh Kontakt, durch Praktika, Informationstagen an Schulen oder über den Girls Day.

ÖKONOMISCHE NACHHALTIGKEIT

Mit unseren IT-Konzepten unterstützen wir unsere Kunden dabei, IT-Infrastrukturen zu optimieren, Kosten zu senken sowie den CO2-Ausstoß zu minimieren, Ressourcen zu schonen und unsere Umwelt nachhaltig zu schützen. Das bedeutet WIN-WIN: für unsere Kunden und für unsere Erde.

Ökonomisch handeln. Ökologisch denken. Ob bei der Aufbereitung von alter Hardware, der Auswahl eines Transportdienstleisters, der Fahrzeugflotte oder dem Geschäftspapier – bei uns wird Nachhaltigkeit gelebt.

Über GREEN IT Das Systemhaus GmbH

Die GREEN IT mit Standorten in Dortmund, Herdecke, Hagen, Oberhausen, Hannover sowie technischen Stützpunkten in Hamburg und München ist das erste grüne Systemhaus, das Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet. Als herstellerunabhängiger IT- und Printing-Dienstleister bereitet das Unternehmen seine Kunden auf den digitalen Wandel vor, steht ihnen als Partner mit breitem Know-how mit Rat und Tat zur Seite und kümmert sich um die Optimierung ihrer Prozesse durch den Einsatz intelligenter IT- und Printprodukte.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.greenit.systems

Girls‘ Day 2019 (mit einem Boy) – Mädchen und IT/ Mädchenzukunftstag bei GREEN IT

Ein Schüler des Albrecht-Dürer-Gymnasiums Hagen, Schülerinnen der Marienschule Hamm & Cyra Sebes, Teamlead IT Support GREEN IT

Bildquelle: GREEN IT

Weitere Veranstaltungen

Azubi – Save the Date

Mit Azubi-Fit die Ausbildungszeit gesund gestalten
Interaktiver Impuls-Vortrag als Einblick ins Azubi-Fit-Programm mit Dr. Herma Portsteffen.
8. Februar, Online-Termin, 10:30 und 15:30 Uhr
Zielgruppe: Auszubildene, Ausbildungsleiter:innen
„Mit dem Wissen über die richtige Ernährung liegt die Basis für den eigenen gesunden Lebensstil in deiner Hand. Wir machen das zusammen wirksam.“ Dr. H. Portsteffen

CSR aus der Praxis – DEW21

Verantwortlich handeln – klimaneutral werden

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) sorgt dafür, dass Energie und Wasser sicher und zuverlässig fließen. Als Dortmunder Unternehmen ist für uns aber auch selbstverständlich, dass wir Verantwortung für unsere Stadt und die Region übernehmen. Wir sind fest in Dortmund verankert und möchten als Teil der Stadtgesellschaft eine lebenswerte Zukunft für heutige, aber auch zukünftige Generationen gestalten.

CSR aus der Praxis – GreenIT

„Für uns gehört Nachhaltigkeit zur Unternehmens-DNA. Dies haben wir direkt bei Unternehmensgründung im Jahr 2013 definiert. Für uns bedeutet es, nicht nur auf einen grünen Büroalltag bei uns achten, sondern auch unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre IT-Infrastruktur nachhaltig zu gestalten“ erklärt Thomas Lesser, Geschäftsführer bei GREEN IT.

Dabei achten wir nicht nur auf die umweltschonenden Aspekte, sondern legt viel Wert auf die Balance aus ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit.

Nach oben